ACTREME Radtraining Camps Istrien 2018

Wer im Frühjahr gern in die Toskana fährt, dem wird auch Istrien gefallen: die malerischen Dörfer, die grünen Hügel, das gute Essen, der exzellente Wein, die einsamen Sträßchen. Sogar Italienisch wird dort gesprochen. Die einfache Anreise mit dem Auto, das eigene Rad vor Ort und die unkomplizierte Art der Einheimischen sprechen ebenfalls für die Region im Norden Kroatiens.

Istriens Ortsschilder sind meist zweisprachig. Fast jeder hier spricht leidlich Italienisch und statt Cevapcici werden überwiegend Pasta und Pizza serviert. Das Hinterland wird gerne als „Toskana Kroatiens“ beworben. Istrien gehörte bis zum Zweiten Weltkrieg zu Italien, war zwischenzeitlich Teil des Vielvölkerstaats Jugoslawien, seit der Unabhängigkeit 1991 zählt der größte Teil zu Kroatien. Der Espresso kommt, während wir schon die Landkarte studieren, in der die Ortsnamen nur auf Kroatisch stehen. Wie, bitte schön, soll man sich als Westeuropäer Znjidarici oder Kravici merken? Und wie zum Teufel spricht man Vrh oder Zbevnica aus, wenn man mal nach dem Weg fragen muss?

Über das musst du dir als Teilnehmer unserer Radtraining Camps keine Gedanken machen. Unsere erfahrenen Guides zeigen dir die besten Strecken und leiten die Trainings. Von flachen bis welligen Terrain im Westen, eine Vielzahl kleiner, giftiger Anstiege rund um das Mirna Tal, dazu lange Steigungen und sensationelle Abfahrten mit Meerblick im Osten. Das sind unsere Ziele während der Ausfahrten. Die Trainingspläne sind auf eine Woche aufbauend ausgelegt, mit dem Schwerpunkt, gemeinsam die Grundlagenausdauer weiter zu erhöhen und an der Kraftausdauer zu arbeiten. Natürlich sind die Trainings auch individuell umsetzbar, bzw. jeder Teilnehmer kann nach den Plänen seines Heimtrainers trainieren. Verlängerungstage inklusive geleiteten Radtrainings sind optional buchbar.

 

In Novigrad logieren wir in den eleganten und komfortablen 3* Hotel Aminess Laguna und im 4* Hotel Aminess Maestral. Beide liegen direkt am Meer an einem Kiesstrand mit Liegen und Sonnenschirmen und in unmittelbarer Nachbarschaft. Von hier aus lässt es sich gut in die kristallklare Adria eintauchen. Genauso schön sind die magischen Sonnenuntergänge. Der Innenpool und das Fitnessstudio stehen für die gesamte Aufenthaltsdauer im Aminess Maestral zur Verfügung. Novigrad ist von hier nur 10 Gehminuten entlang der Adria entfernt.

 

Der romantische Fischerort Novigrad liegt im Norden der Region Istrien zwischen Umag und Porec. Die Stadt zählt noch zu den Geheimtipps in Istrien, da Novigrad trotz seiner guten Lage noch nicht vom Massentourismus verschlungen wurde und einen unverwechselbaren mediterranen Charme besitzt, der jeden garantiert verzaubern wird! Der komplette Altstadtkern liegt auf einer Landzunge, die erst im 18. Jahrhundert mit dem Festland verbunden wurde, und wird durchgängig von einer sehr gut erhaltenen Stadtmauer umgeben. Diese Einzigartigkeit in Istrien kann wunderbar bei einem Spaziergang entlang der Uferpromenade, die rund um die Altstadt führt, bewundert werden.

 

Unsere Camps richtet sich an alle, die Spass am Sport haben. Einsteiger und Fortgeschrittene sind gleichermassen willkommen. Wir sprechen mit den vielfältigen Trainings Individualisten sowohl als auch Vereine an. Auch Triathleten bekommen bei den geleiteten Einheiten wertvolle Inputs und können ihre Leistung merklich steigern. Unsere ausdauererfahrenen Trainer haben für alle passenden Tipps parat. Und das gemeinsame Beisammensein kommt auch nicht zu kurz. Für uns Hobbyathleten ist ein gesundes Gleichgewicht von Training und Erholung wichtig. In unseren Camps geht es gesellig zu.

 

Sei dabei und melde dich noch heute an. Erlebe mit ACTREME dein perfektes Trainingslager. Wir freuen uns auf dich!

Inklusivleistungen

Inklusivleistungen

  • viel Spass in Istrien mit tollen Trainingspartnern
  • sehr gute Trainingsmöglichkeiten in und um Novigrad
  • tolles Sporthotel direkt am Strand
  • vielfältige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung
  • Begrüssungs-/Infoabend
  • Anzahl Übernachtungen im 4* Hotel Aminess Maestral in der gewählten Kategorie je nach Buchungsdauer
  • Halbpension am reichhaltigen, sportlergerechten Frühstücks- und Abendbuffet inklusive lokaler Getränke
  • KS Sportsworld Trainingspaket

    • Betreuung durch Dipl. Sportwissenschaftler Dr. Konrad Smolinski
    • Geleitetes Schwimmtraining auf reservierten Bahnen im 25m beheiztem Innenpool (Freiwassertraining bei entsprechenden Wetterverhältnissen möglich)
    • Radtraining in leistungsgerecht abgestuften Gruppen mit Guide, Schwerpunkt Ausbau der Grundlagenausdauer
    • Eine gemeinsame Rad-Kaffee-Ausfahrt (Teilnehmer im ACTREME Shirt sind eingeladen!)
    • Lauftraining frei oder in Gruppen, Laufstrecken direkt vor der Haustür
    • Geleitetes Lauf-Techniktraining (ABC, Steigerung, Intervall etc.)
    • Fachvorträge
    • Athletiktraining/Stabi/Yoga

  • Videoüberwachter Fahrradraum mit Werkstatt und Waschplatz
  • Tagesverpflegung bei den Radtouren (Obst, Snacks und Wasser)
  • Eintritt in den Spa Bereich mit Sauna und Whirlpool
  • Gratis Wifi im ganzen Hotel
  • Tägliche Betreuung durch ACTREME
  • ACTREME Willkommensgeschenk

Optionale Leistungen

Optionale Leistungen gegen Gebühr

 

  • Personal Training/Technik Schulung beim Schwimmen, Radfahren und Laufen gegen Gebühr
  • Videoanalyse in allen Sportarten gegen Gebühr
  • Radverleih
  • ACTREME Radtrikot und -hose zum Sonderpreis (Angebot auf www.actreme.com)
  • Physiotherapie, Massagen

 

 

 

Preise

Wochenpreise für jeweils 7 Tage vom 8.-15.4./15.-22.4./22.-29.4.2018

 

3* Hotel Aminess Laguna

Doppelzimmer Standard
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   529.-
Euro     65.-
Euro   589.- 
CHF   609.-
CHF     75.-
CHF   679.-
Doppelzimmer mit Balkon
Verlängerungstag

Euro   559.-
Euro     68.-
 
CHF    649.-
CHF      78.-

Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   589.-
Euro     72.-
Euro   649.-
CHF   679.-
CHF   83.-
CHF 749.-


4*Hotel Aminess Maestral 

Doppelzimmer Standard
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   629.-
Euro     82.-
Euro   799.- 
CHF   729.-
CHF     95.-
CHF   919.-
Doppelzimmer mit Balkon
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   659.-
Euro     86.-
Euro   849.- 
CHF    759.-
CHF      99.-
CHF    979.-
Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   689.-
Euro     88.-
Euro   899.-
CHF   789.-
CHF   101.-
CHF 1029.-


Zimmerbörse

Es besteht die Möglichkeit, via Zimmerbörse ein ½ Doppelzimmer zu buchen, und sich das Zimmer mit einem/ einer anderen Campteilnehmer(in) zu teilen. Die Vermittlung der Zimmerpartner übernehmen wir. Eine 3er-Belegung ist nicht über die Zimmerbörse buchbar. Zu dieser müssen sich die Teilnehmer selbst finden und anmelden.

Preise (ab 29.4.)

Wochenpreise für jeweils 7 Tage vom 29.4.-6.5.2018

 

3* Hotel Aminess Laguna

Doppelzimmer Standard
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   619.-
Euro     79.-
Euro   719.- 
CHF   709.-
CHF     91.-
CHF   829.-
Doppelzimmer mit Balkon
Verlängerungstag

Euro   649.-
Euro     82.-
 
CHF    749.-
CHF      95.-

Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   679.-
Euro     85.-
Euro   789.-
CHF   779.-
CHF   97.-
CHF 909.-


4*Hotel Aminess Maestral 

Doppelzimmer Standard
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   719.-
Euro     96.-
auf Anfrage 
CHF   829.-
CHF     110.-

Doppelzimmer mit Balkon
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   749.-
Euro     98.-
auf Anfrage 
CHF    859.-
CHF      112.-

Doppelzimmer mit Balkon und Meerblick
Verlängerungstag
Als Einzelzimmer
Euro   779.-
Euro     102.-
auf Anfrage
CHF   889.-
CHF   117.-


Zimmerbörse

Es besteht die Möglichkeit, via Zimmerbörse ein ½ Doppelzimmer zu buchen, und sich das Zimmer mit einem/ einer anderen Campteilnehmer(in) zu teilen. Die Vermittlung der Zimmerpartner übernehmen wir. Eine 3er-Belegung ist nicht über die Zimmerbörse buchbar. Zu dieser müssen sich die Teilnehmer selbst finden und anmelden.

Optionen

Optionen

Die Region Istrien bietet für jeden Geschmack die passende Sehenswürdigkeit. Pittoreske Städte mit romantischen Altstadtzentren, intakte Naturlandschaften zu Land und Wasser, die in einem der Nationalparks besichtigt werden können und die Geheimnisse der historischen Bauwerke wie das Amphitheater in Pula sind Zeugen der Zeit, die einfach erkundet werden müssen. Auf der gesamten Halbinsel verstreut findet man unzählige Bauwerke die die über tausend Jahre alte Geschichte Kroatiens wiederspiegeln. Kirchen mit bunt verzierten Decken, Denkmäler, und prachtvolle Bauten sind nur ein kleiner Teil der historischen Sehenswürdigkeiten in Istrien. Die Metropolen der beliebten Urlaubsregion Istrien überzeugen nicht nur durch traumhafte Strände mit glasklarem Wasser sondern auch durch Ihre imposanten Städte, die sich wie Perlen entlang der Küste aneinanderreihen.

 

Wem das nicht genügt der findet im Landesinneren, oft nur wenige Kilometer von der Küste entfernt urige Dörfer wie z. B. Motovun, der verlassene Ort Dvigrad und sogar die kleinste Stadt der Welt Namens Hum.

Und in Sachen Essen und Trinken hat Istrien auch einiges zu bieten: aus kulinarischer Sicht betrachtet stand der Landstrich viel zu lange im Schatten des benachbarten Italien. Denn wer sich etwas abseits der all-inclusive-Pfade bewegt, wird rasch bemerken, dass diese Gegend mit einer ungeahnten Vielfalt an mediterranen Köstlichkeiten gesegnet ist. Ihre Zubereitung ist eine gelungene Mischung aus bäuerlicher istrianischer Küche, gepaart mit italienischen und österreichischen Einflüssen. Alles kommt direkt aus dem Meer, den Wäldern, Olivenhainen, Weingärten und Feldern. Ein wahres Schlaraffenland für Gourmets, die Frische lieben und Authentizität zu schätzen wissen.


Campleitung

Maik Becker, Inhaber ACTREME GmbH, Multi-Ausdauer-Sportler

Robby Wilke, RAAM Mixed Team Sieger 2016 und RAAM Einzelstarter 2018

Dr. Konrad Smolinski (Sportwissenschaftler), Inhaber KS-SPORTSWORLD, Lehrbeauftragter am Institut für Sportwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena, seit 2004 Erfahrung im Coaching von Ausdauerathleten, mehrfacher Finisher auf der Langdistanz und allen anderen Distanzen


Kontakt

Für detaillierte Anfragen zu Trainingsinhalten oder sonstigen Fragen zum Camp wendet euch bitte an die Campleitung unter info[at]actreme.com.

Trainer und Guides

Dr. Konrad Smolinski (Sportwissenschaftler), Inhaber KS-SPORTSWORLD, Lehrbeauftragter am Institut für Sportwissenschaft der Friedrich-Schiller-Universität Jena, seit 2004 Erfahrung im Coaching von Ausdauerathleten, mehrfacher Finisher auf der Langdistanz und allen anderen Distanzen

Robby Wilke, Sieger RAAM Mixed 2016

Kai Malzahn, Multi-Ausdauersportler, mehrfacher Finisher auf der Triathlon Langdistanz und erfahrener Radsportler (24h Rad am Ring Finisher)

Bea Seekirchner, erfahrene Schweizer Radsportlerin

Maik Becker, Multi-Ausdauersportler, mehrfacher Finisher auf der Triathlon Langdistanz und passionierter Radsportler, Ultraläufer