KS-SPORTSWORLD erweitert Engagement im Motocross-Sport

Die Firma KS-SPORTSWORLD, welche unter der Leitung des Sportwissenschaftlers Dr. Konrad Smolinski bereits in den vergangenen Jahren mit nationalen und internationalen Talenten der Motocross-Szene wie Henry Jacobi, Nico Koch, Noah Ludwig und Oliver Sczeponek zusammenarbeitete, gründet die „KS-SPORTSWORLD MX PRO GROUP“.

Diese neuartige Trainingsgruppe, mit Sitz im thüringischen Gera, ermöglicht ausgewählten deutschen Nachwuchstalenten und Top-Fahrern eine umfangreiche und ganzheitliche sportwissenschaftliche Trainingsbetreuung auf höchstem Niveau. Der KS-SPORTSWORLD MX PRO GROUP gehören aktuell die Brüder Tim und Tom Koch, Nico Koch, Noah Ludwig, Lukas Fiedler und Jimmy Opitz an.

Die Rundumbetreuung der Athleten umfasst neben dem gemeinsamen Training auf der MX-Strecke eine individuelle Trainingsplanung, Personaltrainings, sportmotorische Diagnostik, gemeinsame Gruppen-Workouts und Schulungen im firmeneigenen Trainingszentrum. Um die höchstmögliche Leistungsfähigkeit seiner Schützlinge zu realisieren, legt Smolinski großen Wert auf körperliche und mentale Fitness sowie Ernährung und Regeneration.

Die Gruppendynamik und das ganzheitliche sportwissenschaftliche Coaching sollen dafür sorgen, dass jeder Athlet sein Potenzial in vollem Umfang entfalten kann. Bereits seit Oktober arbeitet die Trainingsgruppe intensiv zusammen, um in der neuen Saison unter anderem in der ADAC MX Masters Serie und bei ausgewählten MXGP sowie EMX Rennen in Bestform an den Start zu gehen.

 

Dr. Konrad Smolinski (Head-Coach und Inhaber der KS-SPORTSWORLD): „Die Fahrer in unserer Trainingsgruppe sind positive, junge Männer, die mit Leidenschaft und klaren Zielen vor Augen hart und diszipliniert arbeiten, freiwillig. Das gefällt mir! Der Weg, den wir ab jetzt gemeinsam mit der KS-SPORTSWORLD MX PRO GROUP gehen werden, wird sehr spannend. Auch für mich bedeutet dies Weiterentwicklung und da freue ich mich drauf. Denn Stillstand ist Rückschritt.

 

Tom Koch: „Das Paket, welches Konrad anbietet ist einmalig. Die Kombination aus Mental-Coaching, Trainingsplanung, Ernährungsberatung und der Leitung der gemeinsamen Mx-Trainings wird mich einen großen Schritt näher an mein Ziel bringen. Wir sind schon länger in Kontakt und haben mit Gründung der KS-SPORTSWORLD MX PRO GROUP einen für uns alle gewinnbringenden Weg der Zusammenarbeit gefunden. Ich bin sehr überzeugt von Konrads Know-How und freue mich auf die nächsten Monate.

 

Tim Koch: „Durch das Training in der Gruppe ist die Intensität deutlich höher. Wir können uns als Gruppe besser auf die bevorstehenden Rennen vorbereiten. Durch Konrad seine langjährige sportwissenschaftliche Erfahrung fühle ich mich bestens aufgehoben und werde optimal vorbereitet in die neue Saison gehen.

 

Nico Koch: „Konrad steht uns Fahrern immer zur Seite, hat stets ein offenes Ohr für uns und hilft bei allem wo er kann. Mit Ihm kann ich weiterhin an den gemeinsam herausgearbeiteten Schwächen arbeiten und diese kontinuierlich zu Stärken machen.

 

Noah Ludwig: „Konrads Persönlichkeit überzeugte mich vom ersten Moment an und ich lernte schnell und viel über Zielsetzung und Fokus. Durch die bisherige Arbeit bin ich bereits mental und fahrerisch stärker geworden und hoffe durch das Gruppentraining einen weiteren Schritt nach vorn machen zu können.

 

Lukas Fiedler: „Das Niveau der Gruppe ist unglaublich hoch und hilft mir sehr beim Training. Die breite Streuung der Charaktere hilft uns allen voneinander zu lernen und macht sehr viel Spaß. Die trotzdem sehr individuelle Betreuung jedes Athleten neben dem gemeinsamen Training macht für mich die vielseitige Arbeit noch hilfreicher. Als Konrad mir Ende der Saison 2020 sein Konzept vorstellte war ich sofort begeistert und wusste, dass dies der nächste Schritt ist.

 

Jimmy Opitz: „Konrads weitreichende Erfahrung in vielen Sportarten ist sehr hilfreich und garantiert uns ein abwechslungsreiches Training. Die Arbeit an unseren mentalen Stärken und Schwächen, sowie die Arbeit in der Gruppe helfen mir mich weiter zu entwickeln. Die Harmonie in der Gruppe sowie die entstehende gegenseitige Motivation hilft uns bestmögliche Leistungen zu erzielen.

 

 

Autor: Oliver Sczeponek

Weitere Beiträge

Seit 7 Jahren zählt der Laufsport zu meinen größten Hobbys. Egal welche Umstände gerade mein Leben geprägt haben, das Laufen war immer meine...

Weiterlesen

Zuletzt hatte ich von der Insel Lanzarote unmittelbar vor meiner Teilnahme am legendären Ironman berichtet. Leider verlief der Wettkampf nicht...

Weiterlesen

Zwischen 25 und 30 Grad, teilweise bewölkt, teilweise strahlend blauer Himmel und vor allem ein seit Tagen anhaltender extrem starker Wind – das ist...

Weiterlesen

Die finalen Vorbereitungen in Dubai hatten super geklappt, wenngleich der Verkehr eine Herausforderung für das Radfahren darstellte. Die Stadt ist...

Weiterlesen

Zuletzt hatte ich von meinem Trainingslager auf Lanzarote einschließlich der spannenden Rückreise Ende Januar berichtet. Zurück in Deutschland kam...

Weiterlesen

Während Hubert Hammerl und ich unsere Anreise wie zuletzt beschrieben den Umständen entsprechend ganz gut planten und vorbereiteten, war die Luft...

Weiterlesen

Zum Jahreswechsel hatte ich von der Sehnsucht nach dem üblichen DezemberTrainingslager berichtet und schlussendlich festgestellt, dass man sich auch...

Weiterlesen

Es ist Dezember, das heißt um 16 Uhr wird es sukzessive dunkel, es ist kalt und meistens nass. Normalerweise wäre ich in diesem Monat zwei Wochen im...

Weiterlesen

Die Firma KS-SPORTSWORLD, welche unter der Leitung des Sportwissenschaftlers Dr. Konrad Smolinski bereits in den vergangenen Jahren mit nationalen und...

Weiterlesen

Ende Oktober diesen Jahres wurde nach Tagung der Bund-Länder Konferenz eine weitere „Verordnung über außerordentliche Sondermaßnahmen zur Eindämmung...

Weiterlesen