Oliver Sczeponek

Aufgrund von mentalen Problemen am Anfang der Saison 2018, wendete sich Oliver an Dr. Konrad Smolinski. Seit Sommer 2018 vertraut Oliver auf die sportpsychologische und seit Beginn 2019 auch auf die sportwissenschaftlich-sportartspezifische Betreuung von Dr. Konrad Smolinski. 

Größte Erfolge:

  • direkte Qualifikationen und Top15 Plätze DM (2018)
  • 16. Platz Mx2 DM (2017)
  • 4. Platz MX2 Pokal (2015)
  • Landesmeister Sachsen Anhalt MX2 (2013)